Grossratswahlen 2016

Kandidaten


Bernhard Stoeckli

Bernhard Stoeckli

- Vize-Präsident glp Bezirk Laufenburg
- Mitglied Fachgruppe Raumplanung

Persönlich

Geboren am 5. Januar 1983
Wohnort: Frick
Beruf: Dipl. Ing. Landschaftsarchitekt FH BSLA, Geschäftsführer

Standpunkte

Das ist mir an der Politik wichtig

Die vielen Möglichkeiten in unserem Land politisch mitzubestimmen werden immer weniger genutzt. Politische Grabenkämpfe führen zunehmend zu gesellschaftlichen Spannungen. In meinen Augen ist es aber das oberste Ziel der Politik die Bevölkerung zu einen, zusammen an einem Strick zu ziehen und das Beste für unser Land und die Welt darum herum heraus zu holen. Deshalb empfinde ich es als Pflicht meinen Teil zu einer starken politischen Mitte beizutragen, um der schädlichen Polarisierung entgegen zu wirken.

Das fasziniert mich an den Grünliberalen

Wären die Schweizer so clever wie Sie immer behaupten, dann wären die Grünliberalen schon seit Jahrzehnten die stärkste Partei im Land. Sie planen liberal und bauen grün. Sie setzen sich für einfache wirtschaftliche Rahmenbedingungen ein, dies aber nicht auf Kosten von Natur und Umwelt. Die Grünliberalen sind jung und frisch, dadurch auch keinen alten Seilschaften verpflichtet.

Dafür engagiere ich mich im Leben

Für Ehrlichkeit, für freie Meinungsäußerung, für die Unterstützung der Schwächeren und gegen die Unterdrückung von Minderheiten.

Dafür brauche ich am meisten Zeit

An erster Stelle steht die Tätigkeit in meinem Beruf als Landschaftsarchitekt mit eigenem Planungsbüro. Dazu gehört auch das Mitwirken im regionalen Gewerbeverband sowie in verschiedenen Berufsverbänden.
Ehrenamtlich investiere ich viel Zeit in die Vorstandsarbeit eines regionalen Kulturvereins. Politisch bin ich auf Bezirks- und Kantonsebene aktiv.
Dazwischen bin ich öfters sportlich in unserer schönen Natur unterwegs.

Das bedeutet für mich «daheim»

Daheim bin ich in den sanften Hügeln des Fricktals, dort wo auch meine liebsten Menschen mit mir sind.

Das ist mein Lieblings-Zitat

 „Es gibt nichts gutes, ausser man tut es“
Erich Kästner

Das möchte ich noch sagen

Das einzige Individuum auf der Welt, das nicht nach ökologischen Kreisläufen handelt, ist der Mensch. Versuchen wir uns doch wenigstens ein bisschen mehr Mühe zu geben.

Smartspider

Smartspider
Martin Balmer

Martin Balmer

Präsident

Persönlich

 
Urs Meyer

Urs Meyer

geb. 1972
Ingenieur Energietechnik FH MBA, Geschäftsführer

Persönlich


David Graf

David Graf

geb. 1982
Software Architekt

Persönlich